f2
Banner
StartseiteVereineInstitutionenGewerbeGeschichteNaturArchivNachrichtenblatt
Veranstaltungen
Bürgermeister
Ortsvorsteherin
Ortsplan
Lageplan
Kontakt/Impressum
Gästebuch
Fotogalerie

Obst- und Gartenbauverein Fremersdorf

Der OGV Fremersdorf veranstaltet an Maria Himmelfahrt (15. August 2019) eine Fahrt zur Bundesgartenschau nach Heilbronn.

Die Bundesgartenschau ist jedes Jahr eine sehr tolle Pflanzen-und Blumenschau, die mit viel Aufwand ausgerichtet wird. In diesem Jahr findet sie in Heilbronn statt, was mit knapp 3 Stunden Busfahrt noch relativ bequem erreicht werden kann. Sie steht unter dem Motto „Blühendes Leben“ und bietet in der Innenstadt und am Neckarufer auf ca. 40 Hektar eine sehenswerte Vielfalt an Blumen und Pflanzen. Dazu wurden und werden fast 150 Millionen € investiert! Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall!

Start ist morgens um 7 Uhr ab Fremersdorf, die Rückfahrt erfolgt um 17 Uhr ab Heilbronn. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 € pro Person, darin sind die Fahrtkosten und der Eintritt zur BuGa enthalten.

Wir bitten um Voranmeldungen bei Hans-Peter Schramm (Tel. 06861/911875 und Mail hp.schramm@arcor.de).

TTG Fremersdorf-Gerlfangen

Berichte aus der KW 12

Herren:

  • TTC Ensdorf 2 – Herren 3                                                                                                                                              4:9

Als Tabellen 6. traten unsere Herren in Ensdorf an, mit der Prämisse das Punktekonto weiter anwachsen zu lassen. Durch die Doppelsiege von Alica Funk –  Kuno Schmitt und Bernhard Schleicher – Richard Schulze ging man mit 2:1 in Führung. In der Folge verlor man die ersten Einzel und Ensdorf lag nun 3:2 in Front. Doch diese Führung hielt nicht lange Bestand. Die Herren übernahmen das Ruder und nach Siegen von Alica Funk, Richard Schulze, Georg Winter und Kuno Schmitt bog man auf die Siegerstraße ab. Der Gastgeber holte noch einen Punkt, bevor Richard Schulze mit seinem 2. ungefährdeten Sieg und Alica Funk in einem spannendem 5. Satz Krimi Sieg, dass Spiel für Fremersdorf-Gerlfangen beendeten. Alica Funk und Richard Schulze waren an diesem Abend einfach nicht aufzuhalten. Das Punktekonto stieg mit diesem Sieg auf 19:15 Punkte an und der Abstand auf Rehlingen 2 konnte aufrechterhalten werden. Die Herren belegen weiterhin den 6. Tabellenplatz der 2. Kreisklasse Saarlouis.

Senioren:

Senioren 1 – SV Remmesweiler                                                                                                                                 3:9

In der Niedgauhalle Gerlfangen empfangen die Senioren 1 mit dem SV Remmesweiler den Tabellen 2. der Saarlandliga Senioren. Wie erwartet setzte sich am Ende Remmesweiler durch, allerdings machten es unsere Herren dem Gegner nicht so einfach. Einen Doppelsieg durch Michael Blanchebarbe - Edmund Gratz konnten man verbuchen, die weiteren Doppel gingen an den Gegner. In seinem ersten Einzel hatte Michael Blanchebarbe nach einem intensiven 5. Satz Match am Ende die Nase vorne und gleichte zum 2:2 aus. Edmund Kratz musste eine erneute Führung ausgleichen, dies gelang ihm ebenfalls über 5. hart umkämpfte Sätze. Alle folgenden Einzel hat Remmesweiler für sich entschieden und somit den Sieg eingefahren. Remmesweiler ist und bleibt eine starke Mannschaft, sollte aber nicht der Gradmesser für die Senioren 1 sein. Mit aktuell 9:21 Punkten steht die Mannschaft auf dem 7. Tabellenplatz. Da der TTC Berus als Tabellenletzter 4 Punkte Rückstand hat und nur noch ein Spiel aussteht, ist eine weitere Saison in der Saarlandliga gesichert. Glückwunsch hierzu!!!

TV Germania Düppenweiler – Senioren                                                                                                                    2:9

Nachdem man wieder den 2. Tabellenplatz erklommen hat, war es nun an der Zeit diesen zu festigen und die Lücke auf Wadgassen zu vergrößern. Das Vorhaben wurde tatenreich umgesetzt und begann mit den erfolgreichen Doppelsiegen. Verantwortlich für die Siege waren die Doppelpaare Jürgen Schnubel - Angelo Gorini, Matthias Simmer - Helmut Barra und Richard Schulze - Bernhard Schleicher. Mit dieser 3:0 Führung war der Grundstein gelegt. Matthias Simmer und Jürgen Schnubel liesen direkt danach 2 Einzelsiege folgen, wobei Jürgen Schnubel über 5 Sätze gehen musste. Durch seine ruhige Hand und Gelassenheit entschied er am Ende das Spiel für sich. Gegen den sicheren Günther Brossette, alter Materialspieler, hatte Angelo Gorini das Nachsehen und Düppenweiler heimste den ersten von 2 Punkten ein. Wallerfangen hatte alles probiert, aber es reichte nicht die Senioren 2 aus der Ruhe zu bringen. Daher waren die Siege von Helmut Barra, Richard Schulze und Bernhard Schleicher die logische Konsequenz. Matthias Simmer verlor darauf sein 2 Einzel, was er mit etwas Glück und mehr Ausdauer auch hätte gewinnen können. Dies sollte aber nicht von Bedeutung sein, da wiederum der ruhige Jürgen Schnubel mit seinem 2. Einzelsieg den Sack zugemacht hat. Mit 29:7 Punkten stehen die Senioren 2 weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga Westsaar Senioren.

Nächsten Spiele:

Herren:

  • TV Geislautern – Herren 1                              

30.03.2019           Spielbeginn 18:30 Uhr      Schlossparkschule in Geislautern

  • TTV Schwalbach – Herren 2                           

30.03.2019           Spielbeginn 18:30 Uhr      Turnhalle Kirchbergschule

  • TTSV Saalouis-Fraulautern 3 – Herren 3                    

30.03.2019           Spielbeginn 19 Uhr            Turnhalle Grundschule Im alten Kloster

  • TTC Hülzweiler – Herren 4                             

30.03.2019           Spielbeginn 18:30 Uhr      Schulturnhalle Hülzweiler

  • Herren 5 – SG Bous Elm 5                             

30.03.2019           Spielbeginn 18:30 Uhr      Geisbachhalle Fremersdorf

 

Senioren:

  • DJK Dudweiler – Senioren 1                          

02.02.2019           Spielbeginn 19:30 Uhr      Theodor-Heuss-Schule Dudweiler/Herrensohr

  • Senioren 2 – TTC Rehlingen                         

05.04.2019           Spielbeginn 20 Uhr            Geisbachhalle Fremersdorf

 

Damen:

  • Damen – DJK Friedrichsthal                          

30.03.2019           Spielbeginn 18:30 Uhr      Geisbachhalle Fremersdorf

 

Jungen:

  • Jungen – TTF Besseringen                            

30.03.2019           Spielbeginn 14:30 Uhr      Geisbachhalle Fremersdorf

 

Schüler:

  • Schüler 1 – TTC Hülzweiler                            

30.03.2019           Spielbeginn 14:30 Uhr      Geisbachhalle Fremersdorf

  • TTC Hülzweiler 2 – Schüler 2                         

01.04.2019           Spielbeginn 14:30 Uhr      Schulturnhalle Hülzweiler

Tennisverein Fremersdorf


Terminvorschau

auf vielfachen Wunsch hin wollen wir auch auf diesem Wege die weiteren derzeit bekannten und festgelegten Termine für 2019 mit der Bitte um entsprechende Vormerkung veröffentlichen:
13.04.2019: 9:00 Uhr Arbeitseinsatz
19.04.2019: 12:00 Uhr Karfreitags - Kässchmieressen
26.04.2019: Saisoneröffnung
27.04.2019: Saisoneröffnung für Kinder und Jugendliche
18 oder 25.05.2019:  " Ein Dorf spielt Tennis "
29.06.2019: Fremersdorfer Sommerkirmes
15.08.2019: Maria Himmelfahrt, Daheimgebliebenen - Turnier
31.08.-01.09.2019: 40 Jahre Tennisverein Fremersdorf

Näheres wird zeitnah jeweils noch bekannt gegeben.

Weiterhin weisen wir nochmals auf unseren inzwischen sehr beliebten Skat - Treff hin, der an jedem ersten Freitag im Monat um 15:00 Uhr in unserer Hütte stattfindet und für jeden Interessierten offen ist.

 

www.tennisvereinfremersdorf.de
 www.facebook.com/TVFremersdorf/
 www.fremersdorf-saar.de

Heinz Domer
( Pressewart Tennisverein )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil und WhatsApp: 0049160 - 1466 133  



Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten


Fremersdorf-bei-Nacht



Foto von Axel Welsch aus Bietzen.
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten


FV Fremersdorf / Fremersdorfer Narren

Fastnachtsumzug 2019

Wir bedanken und ganz herzlich bei allen Helfern rund um den Fastnachtsumzug sowie für das Verständnis der Anwohner.

Wir hoffen, dass auch beim Jubiläumsumzug 2020 wieder alle mit dabei sind.

Erster Spieltag 2019 Sportfreunde Rehlingen-Fremersdorf

Aufgrund der Witterungsverhältnisse war zum Redaktionsschluss noch nicht klar, ob auf dem Rasenplatz in Rehlingen gespielt werden kann. Ggf. werden die Spiele am Wochenende in Fremersdorf ausgetragen oder müssen sogar vollständig abgesagt werden.

Bitte bei Interesse kurzfristig unter www.sf-rf.de informieren.

Obst- und Gartenbauverein Fremersdorf 

Vortrag zum Thema „Orchideen im Hochgebirge“ am 02. April

Der Obst- und Gartenbauverein Fremersdorf 1968 e.V. veranstaltet am Dienstag, dem 02.04.2019, um 19 Uhr einen Vortragsabend zum Thema Orchideen im Hochgebirge und lädt dazu alle Vereinsmitglieder ein, auch interessierte Nichtvereinsmitglieder sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns, dass wir zu diesem interessanten Thema den renommierten Orchideenfachmann Herrn Dr. Martin Hoffmann als Referenten gewinnen konnten. Er hat sich neben seiner Arbeit als Allgemeinmediziner sehr engagiert in den Obstanbau und die Pflanzenkunde eingearbeitet. Sein spezielles Hobby sind die vielfältigen Orchideenpflanzen sowohl in unserer Heimat als auch spezielle Arten im Hochgebirge, wozu er viele Ausflüge/Exkursionen in den Alpen unternommen und auch photographisch dokumentiert hat.

Die Veranstaltung findet statt in der Feldscheune Konter und Alois Konter wird dazu seinen beliebten Flammkuchen servieren. Der Eintritt ist frei, die Kosten für Vortrag und Flammkuchen übernimmt der OGV.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung bis zum 24.03.19 bei Hans-Peter Schramm (Tel. 06861/911875 und Mail hp.schramm@arcor.de).

24. Fremersdorfer Fastnachtsumzug 02.03.2019



Foto: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten


Bilder Galerie

Internet-Tipps für Eltern und Kinder

Blinde Kuh, die Suchmaschine für Kinder

Die Seite www.blinde-kuh.de ist eine Suchmaschine für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Ziel ist es, Kindern eine Orientierung und einen sicheren Zugang zum Internet zu ermöglichen. Kinder gelangen über die Suche nach Schlagwörtern und Rubriken auf redaktionell geprüfte und unter alterspezifischen Gesichtspunkten eingeordnete Angebote.

Polizeiinspektion Dillingen

Kripo Dillingen meldet steigende Zahl von Wohnungseinbrüchen

Der Kriminaldienst in Dillingen verzeichnete in den vergangenen beiden Wochen eine steigende Zahl von Wohnungseinbrücken in den Gemeinden Rehlingen-Siersburg und Nalbach sowie in der Stadt Dillingen. Meist hatten es die Täter bei ihren Streifzügen auf Schmuck und Bargeld abgesehen.

Der Leiter des Kriminaldienstes Dillingen, Kriminalhauptkommissar Michael Rupp, rät daher zur Vorsicht:

- Verschließen Sie auch bei kurzer Abwesenheit Ihre Fenster, schließen Sie Haus- oder Wohnungstüren sorgfältig ab!

- Bewahren Sie möglichst keine größeren Bargeldbeträge oder wertvolle Schmuckstücke zu Hause auf! Professionelle Täter kennen fast alle "sicheren" Verstecke!

- Achten Sie auf fremde Personen oder Fahrzeuge in Ihrem Wohngebiet! Meist werden geeignete Einbruchsobjekte zuvor ausbaldowert! Notieren Sie sich Kennzeichen verdächtiger Fahrzeug!

- Bitten Sie bei längerer Abwesenheit Ihren Nachbarn, auf Ihr Wohnanwesen aufzupassen! Seien Sie selbst ein "achtsamer" Nachbar!

Weitere Informationen zum Thema Einbruchsschutz erhalten Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de und bei der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Landeskriminalamtes, Tel.: 0681/962-3535.

Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden erbeten an die PI Dillingen unter Tel. 06831/9770.

Bei Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Leiter des Kriminaldienstes Dillingen, KHK Michael Rupp, Tel.: 06831/977-250.