f2
Banner
StartseiteOrtsvorsteher informiertVereineInstitutionenGewerbeGeschichteNaturArchiv
Veranstaltungen
Bürgermeister
Ortsvorsteher
Ortsrat Fremersdorf
Coronavirus
Ortsplan
Lageplan
Gästebuch
Eintragen
Kontakt/Impressum

TTG Fremersdorf-Gerlfangen

Die nächsten Spiele

Samstag, 31.10.2020

Damen:

Das in der letzten Woche angekündigte Spiel der Damen gegen Lindscheid entfällt, da der Gegner die Mannschaft kurzfristig vom Spielbetrieb zurückgezogen hat.

Herren:

TTG 3 – JC Wadrill 2

TTG 4 – SG TT Hochwald 4

Pokal Jugend:

Montag, 02.11.2020 um 18.00 Uhr

TTC Kastel – TTG

Alle anderen Mannschaften greifen erst zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Geschehen ein.

Mitgliederversammlung 2020

Am Sonntag, dem 15.11.2020 findet um 18.00 Uhr die Mitgliederversammlung der TTG statt. Vorgesehen ist als Versammlungsort die Geisbachhalle in Fremersdorf. Hierzu sind alle Mitglieder eingeladen. Da Neuwahlen anstehen, wird um möglichst zahlreiche Teilnahme gebeten. Die Versammlung steht allerdings unter dem Vorbehalt, dass eine Versammlung mit 30 und mehr Personen aufgrund der neuesten Verordnung im Rahmen der Coronapandemie zugelassen ist.

Tagesordnung:

    1.

Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

    2.

Totengedenken

    3.

Protokoll der letzten Mitgliederversammlung

    4. 

Bericht der Schriftführer

    5. 

Bericht der Kassierer

    6.

Bericht der Kassenprüfer

    7.

Aussprache zu den Berichten

    8. 

Wahl eines Versammlungsleiters

    9. 

Entlastung des Vorstandes

  10.

Neuwahl des Vorstandes und der Kassenprüfer

  11.

Vorschau

  12.  

Verschiedenes

Sollte die Versammlung aufgrund Änderung wegen Corona nicht stattfinden können, wird rechtzeitig darüber berichtet.

Tennisverein Fremersdorf


SONNTAGS - FRÜHSCHOPPEN FÄLLT  WEGEN " CORONA - INFEKTIOSSITUATION "
BIS AUF WEITERES AUS


In der letzten Vorstandssitzung wurde schweren Herzens beschlossen, unseren allseits beliebten sonntäglichen   Hütten - Frühschoppen wegen der derzeitigen " Corona - Entwicklung " bis auf weiteres ausfallen zu lassen, um Mitglieder und Freunde nicht unnötig einer möglichen Ansteckungsgefahr auszusetzen.
Sobald sich eine Besserung der Situation ergibt, deren  Entwicklung permanent beobachtet wird, werden wir umgehend  informieren.
Wir bitten um Verständnis.

Ballett- und Jazztanzgruppe Fremersdorf

Vorankündigung nach den Herbstferien

Nach den Herbstferien starten wir mit einem neuen Kurs, ZUMBA für Anfänger mit Oxana, ab Dienstag 27.10.2020, 20.00 Uhr und Freitag 30.10.2020, 08.30 Uhr.

Die erste Schnupperkursstunde ist kostenlos. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos:

Bernadette Schweickert, Tel. 0179/6741786

Franca Arweiler, Tel. 0177/4018582

Saison - Abschlusswanderung am vergangenen Samstag, dem 03.10.2020

Es war diesmal, " coronabedingt " , ein etwas anderer Saisonabschluss.
Statt des sonst üblichen Hüttenabends machten wir wie angekündigt eine Wanderung zum  " Griechen "  in die Merziger Stadthalle.
Trotz des zu Beginn regnerischen Wetters kamen doch relativ viele Mitglieder und Freunde zum vereinbarten Treffpunkt auf dem Dorfplatz unter der Brücke.
Sie hatten ihr Kommen nicht bereut.
Sowohl die Wanderung als auch die wohlverdiente Einkehr gefiel allen sehr.
Bei der Rückwanderung dann schien, der allgemeinen Stimmung entsprechend, sogar die Sonne.
Der äusserst harmonische  Abschluss im Rasthaus Saartal  ( Günter Maurer )  beendete dann dieses etwas andere Saisonfinale, das allen Beteiligten sehr gefallen hat und das auch künftig durchaus eine interessante Alternative zu bisherigen Saison - Abschlussfeiern sein kann.

Bild im Anhang:  Ein Teil der Wandergruppe: Auch unser  " Hüttenteam " Inge  ( vorne links ) mit Tochter Nicole  ( vorne rechts ) nahm an der Wanderung teil

www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf

Heinz Domer

( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil : 0049160 - 1466 13




© Foto: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten

Dorfgemeinschaftsverein "Unser Fremersdorf" e.V.

Rückblick

Am 20.09.2020 veranstaltete der DGV "Unser Fremersdorf" e.V. eine schöne Wanderung mit vielen Teilnehmern/innen.




Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten

Ein ganz besonderes Dankeschön an Ermo Schmitt für seinen Vortrag über die Streuobstwiesen und Alois George für die vielen Infos und Geschichten aus früheren Tagen. Danke auch an unsere Vorstandsmitglieder Peter Gandner und Francois Styga für ihre Vorträge über die Baumarten und ihre Gefährdung durch den Klimawandel und die Darstellung der einheimischen Tierwelt unserer Wälder. Hierzu wird der DGV in Kürze ein Projekt - Lehrpfad mit Anschauungstafeln - starten.

Wir hoffen, es hat allen gut gefallen.

Sportfreunde 1922 Rehlingen-Fremersdorf e.V.

SFR Abschiedskick

Nach der wegen Corona abgebrochenen Saison sind wir den verdienten Spielern sowie unserem Ex-Coach Michael Burger den gebührenden Abschied lange schuldig geblieben.

An diesem Samstag wird sich das ändern: Mit tatkräftiger Unterstützung haben die Sportfreunde ein Turnier mit unzähligen All-Stars organisiert, allesamt Wegbegleiter der Ehemaligen.

Gespielt werden 2x 12 Minuten, 7 vs. 7 auf halbem Platz.

Beginn: 16.00 Uhr

Finale: 17:45

Anschließend hat unser Clubwirt Sascha Rocco ein fröhliches, Corona-konformes Beisammensein im Oktoberfest-Stil auf die Beine gestellt.

Kommt also alle gerne vorbei, bereitet den Jungs um Sebastian Kiefer und Co. den Abschied, den sie sich redlich verdient haben und schnappt euch danach ein Kaltgetränk zu Weißwurst und Brez‘n.

Aktive

Ergebnisse

1. FC Riegelsberg – 4:1 – SFR I

Tor: Adnen Jamli

Unter der Woche bot unsere Mannschaft die bisher schlechteste Saisonleistung. Die Anfangsphase verschlief man komplett und musste somit schon nach 20 Minuten einem 2:0 Rückstand hinterherlaufen. Man ließ sich an diesem Abend von kämpferischen Riegelsbergern den Schneid abkaufen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff musste man dann auch noch das 3:0 wegstecken. Eine leichte Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit kam auch zu spät und so konnte man nur noch einen Ehrentreffer durch Adnen Jamli zum 4:1 erzielen.

SFR I – 2:0 – FC Reimsbach

Tore: Adnen Jamli, Tobias Pohl

Anders als gegen Riegelsberg fanden wir von Anfang ins Spiel und erspielten uns Torchance um Torchance. Einen vom Torwart parierten Ball konnte Adnen Jamli dann zum 1:0 einschieben. Auch in der Folge gab man dem Absteiger aus Reimsbach keine Verschnaufpause. Zur Halbzeitpause hätte man durchaus schon höher führen können. Auch nach der Pause hapert es an der Chancenverwertung und das Spiel bleibt somit spannend. Man muss zu diesem Zeitpunkt deutlich höher führen. Letztendlich schafften wir es dann trotzdem durch einen Kopfball von Tobias Pohl in der 84. Minuten den Deckel drauf zu machen und fuhren hochverdient unseren ersten Heimsieg ein.

TuS Beaumarais – 3:0 – SFR II

Stark ersatzgeschwächt musste unsere zweite Mannschaft am vergangenen Mittwoch in Beaumarais antreten. Die favorisierte Heimelf aus Beaumarais zeigte mit einem strukturierten Aufbauspiel von Beginn an, warum man im Rennen um den Aufstieg ein Wörtchen mitreden möchte. Unsere Jungs hielten mit starkem Kampf und hoher Einsatzbereitschaft sehr gut mit.

Nach einer halben Stunde mussten wir durch eine verunglückte Flanke des Gegners aus dem Halbfeld, die im langen Eck des Tores einschlug, den ersten Rückschlag zum 1:0 hinnehmen. Mit der letzten Aktion vor dem Pausenpfiff erhöhte Beaumarais durch einen Abstimmungsfehler in der Defensive unserer Truppe auf 2:0.

In der zweiten Halbzeit ergab sich das gleiche Bild. Beaumarais erhöhte in der 65. Spielminute auf 3:0 und stellte damit den Endstand her.

SFR II – 1:5 – TuS Bisten

Tor: Mergim Mustafa

In der ersten Halbzeit tat man gut daran, die Gäste aus Bisten nicht in Führung gehen zu lassen und vom Tor wegzuhalten. Alles was nicht weggehalten werden konnte, wurde von Christian Offholz im Tor locker abgefrühstückt.

In der zweiten Halbzeit, die eigentlich positiv angegangen werden wollte, startete mit dem 0:1, 2 Minuten nach dem Seitenwechsel. Aber Mergim Mustafa schaffte nach schönem Kombinationsspiel mit Louis Baranzke den Ausgleichstreffer!

Nachdem sich der Gegner eine rote Karte (letzter Mann) einhandelte, einen Elfmeter verschoss und man mit einem Punktgewinn oder mehr hätte rechnen können, zeigte Bisten weshalb man dann doch, mehr oder weniger zurecht, auf Platz 5 steht und schraubte das Ergebnis in Unterzahl bis auf 1:5 hoch.

Vorschau

Sonntag, 04.10.2020

  • SV Fraulautern - SFR II, Anstoß 15:00 Uhr
  • SV Losheim - SFR I, Anstoß 16:00 Uhr

link: Sportfreunde 1922 Rehlingen-Fremersdorf e.V.

Hallenwart - Wechsel

Ortsvorsteher Peter Gandner verabschiedet das bisherige Hallenwart - Paar  Christina und Walter Pieper
und begrüsst die  " Neuen "  Heike und Michael Blees

 

 




© Foto: Heinz Domer
V.l.n.r.:
Bisheriges Hallenwart - Paar Christina und Walter Pieper,
Ortsvorsteher Peter Gandner
neues Hallenwart - Paar Heike und Michael Blees
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten

V.l.n.r.:
Bisheriges Hallenwart - Paar  Christina und Walter Pieper,
Ortsvorsteher Peter Gandner
neues Hallenwart - Paar  Heike und Michael Blees

Tennisverein Fremersdorf

Meisterschaftsfeier für die Mixed - Mannschaft AK 40 mit Paella - Abend  am vergangenen Samstag, dem 19.09.2020
Nach der überraschenden Meisterschaft unserer Mixed - Mannschaft wurde am vergangenen Samstag für die Akteure eine kleine Meisterschaftsfeier arrangiert.
Der besonderen Zeit geschuldet geschah dies nur in einem relativ kleinen Rahmen.
Da unser Präsident Ralf Lui selbst zur Meistermannschaft gehörte, erfolgte die Ehrung durch unseren  " Vize "  Gustav Ehl.
Er gratulierte  allen zu diesem wirklichen  " Überaschungstitel " und überreichte jedem  " Meister " ein neues Trikot mit entsprechender Beschriftung ( siehe Foto mit Namen der Meister im Anhang ).
Krönung des Abends war dann das Paella - Essen, deren vorzügliche Zubereitung unser Präsident persönlich übernommen hatte.
Mit gemütlichem Beisammensein klang dann ein sicherlich aussergewöhnlicher Abend aus.

Fotos im Anhang: Bild 1: Unser Präsident Ralf Lui als  " Chefkoch ",links im Bild, assistiert von unserem 2. Vorsitzenden Gustav Ehl
Bild 2: Die Meistermannschaft nach der Ehrung im neuen Meistertrikot, v.l.n.r.: Simone und Ralf Lui, Ellen und Siggi Decker, Nadine und Francois Styga. Es fehlt  Simones Bruder Thomas Jenne





© Foto: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten

Treffpunkt: Unter der Brücke

Saisonabschluss: Statt Hüttenfest gemeinsame Wanderung
am Samstagg, dem 03.10.2020 ab ca. 11:00 Uhr nach Merzig
zum " Griechen Dionysos " ( Stadthalle )

Wir möchten nochmals daran erinnern, dass wir " coronabedingt " unsere Saison 2020 mit dieser Wanderung abschliessen werden. Der Start ist für 11:00 Uhr Treffpunkt: Unter der Brücke.

An der Saar entlang geht´s dann zum Griechen in der Merziger Stadthalle,
wo bereits Räumlichkeiten für uns reserviert wurden.
Mittagessen nach Ankunft ca. 12:30 Uhr.
Nach dortigem gemütlichen Beisammensein gemeinsamer Rückmarsch.
Anmeldungen bitte bei unserem Präsidenten Ralf Lui ralflui@myquix.de bzw. 00352 621 244 839
Weiterhin ist bei Inge in der Hütte eine Anmeldeliste zum Eintragen ausgelegt.
Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 01.10.2020
Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme, wobei auch wieder Nichtmitglieder dazu herzlich willkommen sind.

www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf

Heinz Domer

( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil : 0049160 - 1466 13

Ortsvorsteher Informiert

Neues Ortsratsmitglied In der Sitzung des Ortsrates vom 26. August 2020, wurde Frau Anja Düro als neues Ortsratsmitglied verpflichtet. Die Verpflichtung wurde durch das Ausscheiden des ehemaligen Mitgliedes Frau Ruth Helling notwendig. Ich bedanke mich bei Frau Ruth Helling für ihr Engagement und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Frau Anja Düro. Ebenso wurde in dieser Sitzung der ehemalige Hallenwart Herr Walter Pieper verabschiedet. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dank an die Familie Pieper, welche über 17 Jahre unsere Geisbachhalle betreut hat.




Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten

SaarGau Welle - Biringer Internetradio mit DJ Achim und Kiki

Vergangenen Samstag waren aus Fremersdorf Peter Gandner (Ortsvorsteher), Ramon Lion (1. Vorsitzende vom Dorfgemeinschaftsverein „Unser Fremersdorf e.V.“), Heinz Domer, Tina und die Geschwister Marius und Annika (vom TTG Fremersdorf-Gerlfangen) in der Sendung.




Tennisverein Fremersdorf

Yanic Styga im Endspiel um den Jugend - Niedtalpokal knapp geschlagen.

In diesem Turnier, das von 02. bis 04.09.2020 in Rehlingen ausgetragen wurde, konnte unser Yanic sämtliche Vorrundenspiele gewinnen.
Im Endspiel dann musste er sich knapp und unglücklich erst im Match - Tiebreak geschlagen geben.
Wieder mal eine tolle Leistung unseres besten Nachwuchsspielers.




Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten

Damen 19-29 SG Niedtal 2 verlieren mit 5:9 gegen Hülzweiler

Gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer mussten auch die jungen Niedtal - Damen am vergangenen Sonntag, dem 06.09.2020 auf unserer Anlage  eine Niederlage einstecken.
Knapp wurde es allerdings, als im letzten Doppel Lisa Querbach und Katharina Lui sich erst im Match - Tiebreak geschlagen geben mussten.
Ausserdem waren noch Anne Hewer und Jana Klein im Einsatz.
Es war das letzte Spiel der diesjährigen Medenrunde, die mit einem guten Mittelfeldplatz beendet wurde.

www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf
 

Heinz Domer ( Pressewart TVF )

 

 

Tennisverein Fremersdorf

Damen SG Niedtal 2 verlieren in Heusweiler 1 mit 4:10

Es war zu erwarten, dass nach der vorjährigen Meisterschaft die Trauben in dieser höheren Klasse  " Verbandsliga " nun doch höher hängen werden.
Um so erstaunlicher ist der derzeit aktuelle Tabellen - Mittelplatz.
In Heusweiler stand es am vergangenen Sonntag, dem 30.08.2020 nach den Einzeln noch 4:4 unentschieden.
Lisa Querbach und Anne Hewer hatten je ihre Begegnungen gewonnen.
Im Gegensatz zum letzten Heimspiel mussten diesmal jedoch beide Doppel abgegeben werden, so dass letztendlich die Heimreise mit dieser deutlichen Niederlage angetreten werden musste.
Für die Niedtaldamen waren ausserdem noch Danielle Bettinger und Marie Brossette im Einsatz.
Am kommenden Sonntag, dem 06.09. 2020 empfangen die Damen zum letzte Spiel dieser Medenrunde auf unserer Anlage den bislang ungeschlagenen Tabellenführer aus Hülzweiler.
Beginn: 9:00 Uhr

Boule - Treff jeden Sonntag im Rahmen des Frühschoppens

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hat sich inzwischen  auf unserer Anlage der Boule - Treff fest etabliert.
Sonntagsmorgens ab ca. 10:00 Uhr treffen sich die Spieler um Erich Montnacher und Edwin  " Merci "  Jungmann
auf dem ehemaligen Platz 4, der eigens dafür hergerichtet wurde.
Interessenten, gerne auch Nichtmitglieder, können sich da jederzeit mit einbringen und sind herzlich willkommen

Bild 01: Rudi Lukas, langjähriger Vorsitzender des Fremersdorfer Fussballvereins, mit guter Haltungsnote in Aktion, kritisch beobachtet  von Hanjo Fischer, Erich Montnacher, Johannes Bock und von unserem Präsidenten Ralf Lui  ( v.l.n.r.)
Bild 02: Ergebnisdiskussion  " mit Abstand "

Heinz Domer ( Pressewart TVF )





© Fotos: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten

Obst- und Gartenbauverein Fremersdorf

 Aktion Apfelbaum zum Schulanfang

Am Montag, dem 17.08.2020, fand in Rehlingen die Einschulung der neuen Schulkinder in der Grundschule Rehlingen statt. Es wurden 53 Kinder, davon 13 aus Fremersdorf/Eimersdorf eingeschult. Traditionell werden vom Schulförderverein, dem OGV Rehlingen und dem OGV Fremersdorf in einer Gemeinschaftsaktion an jedes Kind ein Apfelbaum als Geschenk zur Erinnerung an diesen wichtigen Tag überreicht. Die Aktion wird sowohl von der Grundschule als auch natürlich von den Kindern und Eltern sehr geschätzt und damit äußerst positiv aufgenommen.






Fotos: ogv Fremersdorf
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Tennisverein Fremersdorf

Damen SG Niedtal 2 gewinnen knapp mit 8:6 gegen Habach-Dautweiler

Knapper gehts kaum.
Im  Heimspiel der Damen Niedtal 2 am vergangenen Sonntag, dem 23.08.2020 auf unserer Anlage sah es zunächst nach nur einem Einzelsieg von Kristin Müller nach einer Gesamt - Niederlage aus. Anne Hewer verlor dabei ihre Begegnung äusserst knapp.
In den anschliessenden Doppeln hatten die Mädels dann das Glück des Tüchtigen.
Anne Hewer und Katharina Lui sowie Jana Klein und Kristin Müller gewannen jeweils knapp im Match - Tiebreak und sicherten damit doch noch den fast nicht mehr erwarteten Gesamtsieg.
Eine feine Leistung der jungen Damen

Foto im Anhang:
Damen SG Niedtal 2 - 2020: v.l.n.r.: Jana Klein, Nathalie Bach, Anne Hewer, Katharina Lui, Michelle Kerber, Kristin Müller und Lisa Querbach

www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf

Heinz Domer

( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil : 0049160 - 1466 13




© Foto: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten

Tennisverein Fremersdorf


Herren 60 verlieren zu Hause gegen Altheim mit 4:17

Im letzten Spiel dieser Medenrunde mussten unsere 60er am vergangenen Samstag, dem 22.08.2020 ersatzgeschwächt doch noch eine Niederlage hinnehmen.
In den Einzeln gewannen der wieder mal starke Georg Betz und Fred Petry mit seiner wohl besten Saisonleistung jeweils klar ihre Begegnungen.
In den anderen Einzeln und auch den anschliessenden Doppeln musste trotz manch knapper Ergebnisse insgesamt die Überlegenheit der Gäste aus Blieskastel anerkannt werden.
Für Fremersdorf waren ausserdem noch im Einsatz:
Edmond Grün, Werner Alt, Bernd Koch, Michael Maurer und Fred Koch.
Somit beenden unsere 60er diese Meisterschaftsrunde, durch Verletzungspech geschwächt, mit einem doch noch zufriedenstellenden Mittelfeldplatz in der Tabelle.



Herren 60 - 2020: v.l.n.r.: Werner Alt, Michael Maurer, Mannschaftsführer Edmond Grün, Bernd Koch, Georg Betz und Fred Petry, es fehlen Andreas Klupsch, Ralf Mary, Fred Koch und Gustav Ehl
© Foto: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten


www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf

Heinz Domer

( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil : 0049160 - 1466 13

OGV-Wanderung an der Saarschleife am Donnerstag, dem 23. Juli





Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten


Der OGV Fremersdorf hat nach der langen Zeit des „Corona-Lockdowns“ wieder etwas gemeinsam mit den Mitgliedern unternommen und zu einer Wanderung an der Saarschleife eingeladen.

Nach der Begrüßung mit einer Erläuterung der Hygieneregeln wurden 2 Gruppen gebildet: Die eine, mehr sportliche, Gruppe hat unter der Führung von Dieter Fischer den Wanderweg hoch zur Cloef in Angriff genommen und ist den nicht so leichten Weg mit Tempo marschiert. In einer Pause an der Cloef hat Dieter dann Interessantes zur Geschichte der Saarschleife und Burg Montclair berichtet.

Die andere Gruppe ist den flachen Weg in Richtung Mettlach gewandert und hat ein gemütlicheres Tempo angeschlagen. An der Nikolausstatue wurden von Hans-Peter Schramm Nikolaussagen und –legenden berichtet.   

Anschließend kehrten die beiden Gruppen von über 20 Mitgliedern im Fährhaus Saarschleife ein und konnten den Abend auf der Terrasse bei herrlichem Sommerwetter gemütlich ausklingen lassen.

Wir hoffen, dass die Corona-Lage entspannt bleibt, und wir vielleicht noch in diesem Jahr ein paar Aktivitäten wie etwa den Sonntagsbrunch durchführen können. Unseren Mitgliedern wünschen wir Gesundheit und alles Gute.

22 Jahre Orchideen auf der Magerwiese am Haus von Peter Reinert



Grafik: Peter Reinert, Fremersdorf
klicken Sie auf das Bild um eine Großansicht des Bildes zu erhalten


Internet-Tipps für Eltern und Kinder

Blinde Kuh, die Suchmaschine für Kinder

Die Seite www.blinde-kuh.de ist eine Suchmaschine für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Ziel ist es, Kindern eine Orientierung und einen sicheren Zugang zum Internet zu ermöglichen. Kinder gelangen über die Suche nach Schlagwörtern und Rubriken auf redaktionell geprüfte und unter alterspezifischen Gesichtspunkten eingeordnete Angebote.