f2
Banner
StartseiteOrtsvorsteher informiertVereineInstitutionenGewerbeGeschichteNaturArchiv
Veranstaltungen
Bürgermeister
Ortsvorsteher
Ortsrat Fremersdorf
Coronavirus
Ortsplan
Lageplan
Gästebuch
Eintragen
Kontakt/Impressum

Tennisverein Fremersdorf


Hütte am kommenden Freitag, dem 15.10.2021 ab 18:00 Uhr
turnusmässig geöffnet.
Gemütliches Beisammensein bei Lieschens traditioneller  " Folz - Gastronomie "
Auf vielfachen Wunsch hin wurden die Öffnungen unserer Hütte in der Wintersaison erweitert.
Neben dem bekannten und beliebten Sonntagsfrühschoppen  ( ab 11:00 Uhr ) findet jetzt auch wieder der Skat - Nachmittag an jedem ersten Freitag im Monat ab 14:00 Uhr statt.
Lieschen bietet dazu mittags Kaffee und Kuchen sowie für den Abend wechselnde Gerichte an.
Neu ist nun die Hüttenöffnung an jedem 3. Freitag eines jeden Monats ab 18:00 Uhr  ( also auch am kommenden Freitag ).
Vorgesehen ist dabei ein gemütliches Beisammensein mit verschiedenen  " kulinarischen Themen ", die evtl im Vorfeld auch bei Lieschen gewünscht werden können.
Jeweils zeitnah wird an diesen Hüttenabend erinnert.
Nun hoffen wir auf rege Teilnahmen von Mitgliedern und Freunden bei den einzelnen VeranstaltungenTennisverein Fremersdorf
www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf
www.fremersdorf.de

Hütte am kommenden Freitag, dem 15.10.2021 ab 18:00 Uhr
turnusmässig geöffnet.
Gemütliches Beisammensein bei Lieschens traditioneller  " Folz - Gastronomie "
Auf vielfachen Wunsch hin wurden die Öffnungen unserer Hütte in der Wintersaison erweitert.
Neben dem bekannten und beliebten Sonntagsfrühschoppen  ( ab 11:00 Uhr ) findet jetzt auch wieder der Skat - Nachmittag an jedem ersten Freitag im Monat ab 14:00 Uhr statt.
Lieschen bietet dazu mittags Kaffee und Kuchen sowie für den Abend wechselnde Gerichte an.
Neu ist nun die Hüttenöffnung an jedem 3. Freitag eines jeden Monats ab 18:00 Uhr  ( also auch am kommenden Freitag ).
Vorgesehen ist dabei ein gemütliches Beisammensein mit verschiedenen  " kulinarischen Themen ", die evtl im Vorfeld auch bei Lieschen gewünscht werden können.
Jeweils zeitnah wird an diesen Hüttenabend erinnert.
Nun hoffen wir auf rege Teilnahmen von Mitgliedern und Freunden bei den einzelnen Veranstaltungen.

www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf

Heinz Domer
( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil und WhatsApp : 0049160 – 1466




© Foto: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Mitgliederversammlung 2021



Foto: OGV Fremersdorf
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Am Sonntag, dem 10.10.2021, fand im Gesellschaftsraum der Geisbachhalle die diesjährige Mitgliederversammlung des OGV Fremersdorf statt. Die zahlreich erschienenen Mitglieder diskutierten unter der Moderation des Vorsitzenden Hans-Peter Schramm lebhaft die in der Wahlperiode seit 2019 durchgeführten Vereinsaktivitäten und die Vorhaben für die nächsten Monate. Nach dem Kassenbericht der Kassiererin Anni Biehler und dem Bericht der Kassenprüfer wurden unter der Leitung des Versammlungsleiters Peter Gandner die Kassiererin und der Vorstand für die vergangene Wahlperiode entlastet und ein neuer Vorstand gewählt.

In den Vorstand des OGV wurden gewählt:

1. Vorsitzender:              Hans-Peter Schramm

2. Vorsitzender:              Dieter Fischer

Kassiererin                      Anni Biehler

Schriftführerin:                Isolde Magar-Laufer

Kassenprüfer:                  Marita Folz, Josef Reinert

Beisitzer:                         Ruth Helling, Peter Gandner, Ramon Lion, Günter Zickwolf

Erntedankmesse am Sonntag, dem 10.10.2021

Der OGV hat zusammen mit Gertrud Schmitt den Altarraum zur diesjährigen Erntedankmesse festlich mit Erntedankgaben geschmückt und so die Grundlage für eine vom Pastor Junk und dem Chor unter Herrn Welsch sehr festlich gestaltete Sonntagsmesse gelegt. Im Anschluss an die Messfeier wurden die gesegneten Äpfel und das Brot an die Messbesucher*innen verteilt.




Foto: OGV Fremersdorf
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Tennisverein Fremersdorf

Wechsel in unserer Hüttenbewirtung
" Unser  Lieschen "  folgt auf   " Unsere  Inge "  Steinmetz
Da geht jetzt schon eine Ära zu Ende.
Über acht Jahre lang hat unsere Inge die Hüttenbewirtung   " gemanagt "  und war über die ganze Zeit  unsere verlässliche und allseits beliebte Hüttenchefin.
Nun musste sie leider gesundheitsbedingt zu unser aller Bedauern  damit aufhören.
( Siehe Bericht über unsere Mitgliederversammlung )
Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute und dass wir sie noch oft nun als  " als Gast " mit ihren Freundinnen  in unserer Hütte begrüssen können
Erfreulich für uns ist nun,  dass  " Folzen Lieschen "  sich bereit erklärte, diese Hüttenbewirtung, wo sie zwischenzeitlich auch schon Inge bei Engpässen unterstützte , zu übernehmen und jetzt  nach  " alter Fremersdorfer Gastronomie - Tradition "  weiterzuführen.
So hoffen wir denn vor allem auch bei kulinarischen Sonderveranstaltungen, die dann jeweils zeitnah angekündigt werden, auf regen Zuspruch.

Hütte auch in der Wintersaison ab sofort jeden Sonntag ab 11:00 Uhr zum Frühschoppen geöffnet
Hier möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass dem Wunsch Vieler entsprochen wurde und unser allseits beliebter Frühschoppen auch über die gesamte Wintersaison hin stattfinden wird

Bilder im Anhang:
Bild 01: Präsident Ralf Lui  ( links im Bild )  und Ex - Präsident und jetziger 2. Vorsitzender Gustav Ehl verabschieden  " Unsere Inge "
Bild 02: Präsident Ralf Lui begrüsst unsere neue  " Hüttenchefin "  Lieschen

 www.tennisvereinfremersdorf.de
 www.facebook.com/TVFremersdorf
 

Heinz Domer
( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil und WhatsApp : 0049160 - 1466 133





© Fotos: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Auch Fremersdorf hat sich am World Clean Up Day beteiligt.



Foto: Peter Gandner Ortsvorsteher
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.


Eine große Menge Müll wurde im und rund um das Dorf zusammengetragen. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, welche bereit waren diese Aktion zu unterstützen.

Peter Gandner
Ortsvorsteher

Tennisverein Fremersdorf


Fussballtennis - Turnier wieder ein voller Erfolg
Auf dem langen Weg zurück zur Normalität, im vergangenen Jahr musste das Turnier coronabedingt noch ausfallen, konnte diesmal am Samstag, dem 18.09.2021 eine Rekordbeteiligung vermeldet werden.
So zeigte sich unser Präsident Ralf Lui denn auch hoch erfreut, bei Traumwetter insgesamt 7 Mannschaften mit über 30 Akteuren aus nah und fern begrüssen zu können.
Etwa ebenso viele Zuschauer sorgten dann für eine Stimmung auf unserer Anlage, wie man sie lange nicht mehr erlebt hatte.
Bis in die Nachmittagsstunden hinein dauerten dann die Spiele unter der souveränen Turnierleitung von Siggi Decker, bis die Sieger feststanden:
Platz 3 belegte die AH Niedtal 2 durch einen Sieg über das Team Lui mit unserem Präsidenten Ralf.
Den Sieger machten die jungen  " Profis " aus dem Haustadter Tal unter sich aus.
Team Liebig gewann hier in einem hochklassigen Endspiel, das die Zuschauer begeisterte, gegen das Team Engel.

Bei der anschliessenden Siegerehrung bedankte sich Ralf Lui bei allen Beteiligten, besonders aber auch bei dem Hüttenteam um Lieschen für ihren Einsatz zum Wohle aller Teilnehmer und Zuschauer.
Mit einem gemütlichen Grillnachmittag, Dank hier an alle Salatspender,  endete dann das Turnier, das allen Beteiligten sichtlich gefallen hatte und das auch künftig weiterhin einen festen Platz im Veranstaltungskalender unseres Vereins einnehmen wird.
Fotos im Anhang:
Bild 03: Team AH mit Rolf Kleber  ( 2. von links )  und Rudi Lukas  ( Bildmitte )
Bild 04: Team Decker mit  v.l.n.r.: Reinhard Austgen, Turnierleiter Siggi Decker, Michael Zwer und Uwe Mattil

 www.tennisvereinfremersdorf.de
 www.facebook.com/TVFremersdorf
 

Heinz Domer
( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil und WhatsApp : 0049160 - 1466 133





© Fotos: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Tennisverein Fremersdorf


Rückblick Mitgliederversammlung vom vergangenen Freitag, dem 17.09.2021
Ralf Lui ohne Gegenstimme als Vorsitzender im Amt bestätigt
Es war sicherlich auch immer noch Corona geschuldet, dass diesmal nicht ganz so viele Mitglieder an dieser Versammlung teilnahmen wie sonst, die unter den geltenden Pandemie - Bedingungen durchgeführt wurde
Dennoch zeigte sich unser Präsident Ralf Lui zufrieden über den Besuch.
Nach dem Totengedenken mit eindrücksvollen Erinnerungsworten wurde die Beschlussfähigkeit der Versammlung bestätigt.
In seinem anschliessenden Bericht liess er noch einmal die Zeit seit der letzten Versammlung Revue passieren.
Eine Zeit, die geprägt war von Einschränkungen durch die Pandemie.
Viele Veranstaltungen, die in sportlicher, gesellschaftlicher und auch kulinarischer Sicht stattgefunden hätten, mussten abgesagt oder verschoben werden.
Um so erfreulicher sei es, dass trotzdem die allermeisten Mitglieder  " bei der Stange geblieben seien "

Hierfür bedankte er sich herzlich.
Man sei nun froh,  sowohl sportlich als auch gesellschaftlich wieder mehr  auf einem Weg zur Normalität zu sein.
Besonders bedankte er sich auch bei unserem 2. Vorsitzenden Gustav Ehl, der weitaus mehr als üblich Aufgaben eines 2. Vorsitzenden übernommen hätte.
Nach einem Ausblick auf die künftige Ausrichtung unseres Vereins
bedankte er sich beim bisherigen Vorstand und bei den vielen die mithalfen, dass der Betrieb auf unserer Anlage so weitergehen konnte.
Herzlich bedankte er sich besonders bei unserer bisherigen Hüttenchefin Inge, die nach langjähriger Tätigkeit die  " Hüttenhoheit "  nun an Lieschen weitergegeben hat.
( Ein besonderer Bericht hierüber erscheint in eine der nächsten Ausgaben ).
Es folgte der Bericht unserer Kassenchefin Evi Jungmann.
Trotz Corona sei man  " mit einem blauen Auge "  davongekommen, nicht zuletzt auch wegen grosszügiger Spenden wie z. B. die der Sparda - Bank  ( wir berichteten ).
Silva Homer bescheinigte ihr als Kassenprüferin gemeinsam mit Bernd Koch  eine tadellose und excellente Kassenführung.
Der Bericht unserer Jugendwartin Nadine Styga, die wegen Trauerfall nicht teilnehmen konnte, wurde von ihrem Mann Francois  vorgetragen und erläutert.
Mit den Niedtaljunioren mit grosser Fremersdorfer Beteiligung sei man insgesamt auf einem guten erfolgversprechenden Weg.
( Auch hierüber ein besonderer Bericht in einer der nächsten Ausgaben ).
Dann kam es zur einstimmigen Wahl von Georg Betz als Versammlungsleiter für die Neuwahl des Vorstandes.
Dieser bedankte sich im Namen aller Mitglieder beim bisherigen Vorstand für seinen Einsatz zum Wohle des Vereins.
Nach der einstimmigen Entlastung kam es dann zu den angekündigten Neuwahlen, aus denen nun folgender neuer Vorstand hervorging:

- 1. Vorsitzender: Wie bisher Ralf Lui
- 2. Vorsitzender: Wie bisher Gustav Ehl
- Schriftführerin: Wie bisher Christins Benois
- Kassenchefin:   Wie bisher Evi Jungmann
- Sportwart: Hier gibt es eine  " Doppelspitze "
                     Katharina Lui für den Damenbereich
                     Francois Styga für den Herrenbereich
- Jugendwartin: Nadine Styga
- Beisitzer: Simone Lui, Siggi Decker und Erich Montnacher

Zu Kassenprüfern wurden wieder Silva Homer und Bernd Koch gewählt.
Das Amt des Pressewartes wird wie bisher von Heinz Domer ausgeführt.
Platzwart bleibt ebenso wie bisher Werner Alt.

Nach einem Ausblick auf den Rest dieser Saison und darüber hinaus beendete unser alter und neuer  " Präsident " Ralf Lui die Versammlung mit einem Dank wieder an alle Mitglieder, die durch ihr Engagement, welcher Art auch immer, mit zu einem intakten Vereinsleben beitragen.
Mit einem gemütlichen Beisammensein bei Lieschens Essen endete dann eine wieder einmal äusserst harmonisch verlaufende Mitgliederversammlung 2021.

Fotos im Anhang:
03a) Der TVF - Vorstand 2021 ( wegen Corona Aussenaufnahme bei Mondschein ), v.l.n.r.: Simone, Katharina und Ralf Lui, Gustav Ehl, Siggi Decker, Francois Styga, Erich Montnacher, Christine Benois und Evi Jungmann. Es fehlt Nadine Styga
04) Gustav Ehl  ( 2. Vorsitzender, rechts im Bild )  bedankt sich beim Präsidenten Ralf Lui im Namen der Mitglieder

Bericht mit Fotos von unserem Fussballtennis - Turnier in einer der nächsten Ausgaben
 

www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf
 

Heinz Domer
( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil und WhatsApp : 0049160 - 1466 133





© Fotos: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Obstbäume für Erstklässler

Auch in diesem Jahr hat der OGV Fremersdorf zusammen mit dem OGV Rehlingen und dem Förderverein an der Einschulungsfeier der Grundschule in Rehlingen teilgenommen und jedem Erstklässler einen Apfelbaum zur Erinnerung an diesen wichtigen Tag im Leben der Kinder als Geschenk übergeben.




Tennisverein Fremersdorf


Damen 30 SG Niedtal 1 gewinnen 9:5 gegen TC Waldhaus Saarbrücken.
Das war schon eine überzeugende Vorstellung der jungen Niedtaldamen am vergangenen Samstag, dem 11.09.2021 auf unserer Anlage.
Lediglich ein Einzel und ein Doppel gingen verloren.
Für die SG waren im Einsatz:
Kerstin Hesidens, Katrin Becker,  Kathrin Balle und Jana Klein.
Die nächsten Spiele:
Am kommenden Samstag, dem 18.09.2021 in Rotenbühl.
Am Samstag, dem 25.09.2021 in SLS - Roden

Mitgliederversammlung am kommenden Freitag, dem 17.09.2021 um 19:00 Uhr auf unserer Anlage
Wir bitten wegen der anstehenden Neuwahlen um zahlreiche Beteiligung, wobei auf die dann geltenden Corona - Regelungen geachtet wird.

Fussballtennisturnier am kommenden Samstag, dem 18.09.2021 ab 10:00 Uhr auf unserer Anlage
Entgegen vorherigen Ankündigungen wurde beschlossen, dass das Turnier nicht um 9:00 Uhr, sondern erst um 10:00 Uhr beginnt.
Wir bitten um Beachtung
Eine Meldeliste ist in unserer Hütte bzw. am Infokasten zur Eintragung angebracht.
Für Speis und Trank wird wie immer bei uns bestens gesorgt sein.

www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf

 Heinz Domer
( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil und WhatsApp : 0049160 - 1466

Freiwillige Feuerwehr Fremersdorf

Die Kameraden des Löschbezirks Fremersdorf wünschen ihrem Mitglied der Alterswehr, Bartho Esser
noch nachträglich alles Gute zum 80. Geburtstag.
Bereits gratuliert hatten der aktuelle Löschbezirksführer Guido Grewelinger und seine beiden Vorgänger Ernst - Moritz Schmitt und Werner Schnubel




© Foto: Heinz Domer
Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten
v.l.n.r.: Werner Schnubel, Bartho Esser, Ernst - Moritz ( Ermo ) Schmitt und Guido Grewelinger

SG Niedtaljunioren U15 verlieren gegen Völklingen - Heidstock.
Im Nachholspiel am vergangenen Samstag, dem 28.08.2021 standen die Jungs der SG Niedtal nach dem grandiosen Erfolg gegen Merzig  ( wir berichteten ) diesmal gegen Völklingen auf verlorenem Posten, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Gästemannschaft z.T. auch  schon in der U 18 eingesetzt wurde. Lediglich Emilio Oosting gelang der Ehrenpunkt für unsere SG.
( Fotos siehe im Anhang ).
Bild 01: SG Niedtaljunioren U15, v.l.n.r.: Moritz Dait, Yanic Styga, Nicolas Starck, Emilio Oosting
Bild 02: ... und nach dem Spiel gabs Würstchen für alle, am Grill Francois Styga


Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag, dem 17.09.2021
19:00 Uhr, Tennishaus Fremersdorf

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
 
2. Totengedenken
 
3. Bericht des Vorstandes mit jeweils anschließender Aussprache
des 1. Vorsitzenden
der Kassiererin
der Kassenprüfer
des Sportwartes
der Jugendwartin

4. Wahl eines Versammlungsleiters/-in zur Durchführung der Neuwahlen
 
5. Antrag auf Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2020
 
6. Neuwahlen des/der ersten 1.Vorsitzenden durch den Versammlungsleiter
6.1 Wahl des weiteren Vorstandes und der Kassenprüfer für die Jahre 2021 und 2022
dem/der 2. Vorsitzenden
dem/der Schriftführer/-in
dem/der Kassierer/-in
dem/der Sportwart/-in – Herren und Damen
dem/der Jugendwart/-in
dem/der 3 Beisitzer/-in

7. Verschiedenes
 
Wir hoffen auf einen großen Teilnehmerkreis bei dieser Mitgliederversammlung, wobei  die Veranstaltung nach den dann gültigen Corona Vorschriften durchgeführt wird.

Vorschau Fussballtennis - Turnier am Samstag, dem 18.09.2021 ab 9:00 Uhr auf unserer Anlage
Eine entsprechende Meldeliste ist in unserer Hütte ausgelegt.
Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme

www.tennisvereinfremersdorf.de
www.facebook.com/TVFremersdorf

Heinz Domer
( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil und WhatsApp : 0049160 - 1466 133

 

 





© Fotos: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Verein für Senioren und Junioren Fremersdorf

Liebe Wanderfreunde,

im Oktober ist geplant, eine Wanderung durchzuführen, sofern die Coronalage es zulässt.

Näheres wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Sonnige Aussichten










© Fotos: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.


Wanderung an der Nied bei Hemmersdorf am 21.07.2021

Der OGV Fremersdorf hat nach der langen Zeit des „Corona-Lockdowns“ wieder etwas gemeinsam mit den Mitgliedern unternommen und zu einer Wanderung an der Nied bei Hemmersdorf eingeladen. Die Einladung ist auf gute Resonanz gestoßen, und es haben 26 Mitglieder teilgenommen.

Nach der Begrüßung mit einer Erläuterung der Hygieneregeln wurden 2 Gruppen gebildet: Die eine, mehr sportliche, Gruppe hat unter der Führung von Anni Biehler und Dieter Fischer den Wanderweg an der Nied hoch zur französischen Grenze und der Marienkapelle in Angriff genommen und ist den nicht so leichten Weg mit Tempo marschiert.

Die andere Gruppe ist den flachen Weg zur Wackenmühle gewandert und dort im herrlichen Ambiente an der Nied auch kurz eingekehrt.

Anschließend kehrten die beiden Gruppen im Biergarten Gellenberg ein und konnten den Abend auf der Terrasse bei wunderbarem Sommerwetter und sehr guter Bewirtung gemütlich ausklingen lassen.

Wir hoffen, dass die Corona-Lage entspannt bleibt und wir vielleicht noch in diesem Jahr ein paar Aktivitäten wie etwa den Sonntagsbrunch durchführen können. Unseren Mitgliedern wünschen wir einen schönen Sommer und gute Gesundheit.






Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Spende für die Renovierung des Daches der Kirche St. Mauritius

Der Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Fremersdorf 1968 eV begrüßt das Engagement der Pfarrgemeinde für die Renovierung des Kirchendaches sehr und freut sich, dass die schöne Kirche unseres Dorfes für alle Gläubigen und Bürger des Ortes damit weiterhin als Wahrzeichen erhalten bleibt. Im Rahmen der Möglichkeiten des Vereins möchte er die Pfarrgemeinde dabei unterstützen und hat in seiner Sitzung am 28.06.2021 beschlossen, ihr den Betrag von 500 € als Spende zur Dachsanierung zur Verfügung zu stellen.

Tennisverein Fremersdorf

Sparda Bank Südwest spendet 2000 Euro wegen vorbildlicher Jugendarbeit
Aus ihrem Fond zur Unterstützung von Vereinen, die u.a. in vorbildlicher Weise ihre Jugendarbeit betreiben, spendete uns die Sparda Bank Südwest, vertreten durch Herrn Jürgen Engel,  kürzlich in einer kleinen Feierstunde den stolzen Betrg von 2000 Euro.
Wir bedanken uns hierfür herzlich und werden diese Spende, die auch als Ansporn zu sehen ist, zielgerecht ausschliesslich für die weitere Jugendarbeit einsetzen.
Foto im Anhang:
001: Herr Jürgen Engel  ( Sparda Bank Südwest ), 2. von links, nach der Scheckübergabe an unsere Vorstandsmitglieder  ( rechts neben dem Banner unser Präsident Ralf Lui, davor Jugendwartin Nadine Styga, 2. von rechts unser 2. Vorsitzender Gustav Ehl ) im Beisein von Kindern und Jugendlichen.




© Foto: Heinz Domer
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.


Terminverschiebung Fussballtennis - Tunier
Das für den 11.09. 2021 geplante Turnier muss aus Termingründen  ( Mannschafts - Heimspiel ) verschoben werden.
Neuer Termin: Samstag, der 18.09.2021
Näheres wird zeitnah noch bekannt gegeben

 www.tennisvereinfremersdorf.de

Heinz Domer
( Pressewart TVF )

Finkenweg 2
66780 Fremersdorf
Mobil und WhatsApp : 0049160 - 1466 133

Aktuelle Lage im Saarland Landkreise und Regionalverband


siehe unter:

Internet-Tipps für Eltern und Kinder

Blinde Kuh, die Suchmaschine für Kinder

Die Seite www.blinde-kuh.de ist eine Suchmaschine für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Ziel ist es, Kindern eine Orientierung und einen sicheren Zugang zum Internet zu ermöglichen. Kinder gelangen über die Suche nach Schlagwörtern und Rubriken auf redaktionell geprüfte und unter alterspezifischen Gesichtspunkten eingeordnete Angebote.